Herzlich willkommen, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich freue mich über Ihr Interesse an meiner politischen Arbeit. Im Niedersächsischen Landtag vertrete ich als direkt gewählter Abgeordneter den Wahlkreis 33 mit den Städten Neustadt und Wunstorf.

Auf meiner Internetseite finden Sie Informationen über meine politischen Aktivitäten und haben die Möglichkeit, mich persönlich näher kennenzulernen.

Für Fragen, Wünsche und Anregungen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung. Ich wünsche Ihnen eine interessante Lektüre.

 

Herzlichst Ihr





 
21.07.2016
Vom Polizeiboot in die Steinhuder Meer Bahn
Das neue Polizeiboot „W32“- seit diesem Frühjahr auf dem Steinhuder Meer unterwegs - wiegt zwei Tonnen und besteht aus Vollaluminium. Sein 150 PS starker Motor erreicht bis zu 65 km/h. Von der Leistungsfähigkeit konnten sich der Landtagsabgeordnete Sebastian Lechner, der Regionsabgeordnete Manfred Wenzel und die Steinhuder Ratsfrau Christiane Schweer bei einer Probefahrt überzeugen. 
 
weiter

21.07.2016
Mit dem Weyer-Wagen Nr. 9 auf Zeitreise
Am ehemaligen Bahnhof präsentiert der Verein Steinhuder Meer Bahn den Originalwagen Nummer 9 von 1898, den die Bahnfreunde um ihren Vorsitzenden Nils Hoffmann wieder in den Originalzustand versetzt haben. 
weiter

19.07.2016
A-Tron Blockheizkraftwerke: Innovative Technik made in Neustadt
Bis zu 120 Blockheizkraftwerke (BHKW) verlassen das Neustädter Unternehmen A-Tron jährlich und kommen in ganz Europa zum Einsatz. Abnehmer auf dem heimischen Markt sind vor allem Pflegeheime, Hotels und größere Mehrfamilienhäuser. Lechner zeigte sich beeindruckt von der Effizienz der Anlagen.
weiter

19.07.2016
Islamische Gemeinde hält Tür immer offen
Transparenz und Offenheit sind Murat Köse, dem Vorsitzenden der Neustädter Islamischen Gemeinde mit ihren 500 Mitgliedern, besonders wichtig. Die Gemeinde engagiert sich in der Flüchtlingshilfe, ist Partner bei der Neustädter Initiative ‚Dialog der Religionen‘ und will im neuen Integrationsbeirat aktiv mitarbeiten. 
 
weiter

19.07.2016
Dorfgemeinschaft Hagen führt Kinderkrippe in eigener Regie
In Hagen wurde Sebastian Lechner von engagierten Mitgliedern der Dorfgemeinschaft erwartet, wo er sich ein Bild von den umfangreichen Sanierungsarbeiten in der Kinderkrippe Spatzennest machte. Die Dorfgemeinschaft ist Träger der Betreuungseinrichtung. „Wie Dorfgemeinschaft und ortsansässige Unternehmer hier an einem Strang ziehen, ist vorbildlich“, lobt Lechner das außerordentliche ehrenamtliche Engagement.
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon